Tecnomatix - Digitale Fertigung

Wir bieten die Komplettlösung für Ihre Tecnomatix-Umgebungen aus einer Hand: Process Designer, Process Simulate, RobotExpert und Robcad. Von der Beratung und der Zusammenstellung sowie dem Vertrieb sinnvoller Lizenzkonfigurationen, über die Konzeption einer Umgebungsverwaltung, bis hin zur Umsetzung und der anschließenden, proaktiven Betreuung im Betrieb.

Process Designer - Process Simulate

Mit unserer jahrelangen Erfahrung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite bei der Auswahl der richtigen Lizenzkonfigurationen, Hardware und Netzwerkinfrastruktur für den gewünschten Einsatzzweck. Die gewünschten Tecnomatix Versionen, die Datenbankserver sowie die OEM spezifischen Anpassungen installieren wir standardisiert, auf Funktion geprüft und wirtschaftlich höchst effizient. Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, wie Sie Ihre verschiedenen Schemata und Projekte verwalten und pflegen können.

Bei der Kunden- und OEM-spezifischen Installation und Verwaltung der Umgebungen und Zusatzapplikationen, wie z.B. der RCS-Module, profitieren Sie von unserem Know-how, unserer Siemens Vertriebspartnerschaft sowie unserer Nähe zu allen namhaften OEMs. Dies ermöglicht es uns, Ihre Umgebungen proaktiv zu aktualisieren und zu warten. Zum einfachen und sicheren Umschalten der Schemata ohne Administratorrechte steht unser ChangeSchema Tool zur Verfügung.

RobotExpert

RobotExpert bietet eine sehr leistungsfähige und kosteneffektive Möglichkeit zur Simulation von Handlings- Bahn- und Flächenapplikationen. Es vereint die technologischen Vorzüge von Process Simulate mit einfach zu handhabenden Filebasierter Datenablage und mit einer komfortablen CAD Importschnittstelle für nahezu alle Datenformate. Somit ist RobotExpert die ideale Lösung für Simulationsaufgaben in der Automatisierungstechnik. Wir helfen Ihnen, sich für das richtige System in der richtigen Ausbaustufe zu entscheiden und stehen Ihnen bei der Installation und Inbetriebnahme zur Seite.

Robcad

Ist für Sie Robcad ein Thema, um formatkompatibel Daten mit Ihrem Kunden oder Lieferanten austauschen zu können? Auch diese Konstellationen installieren wir für Sie wirtschaftlich höchst effizient. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, unserer Siemens Vertriebspartnerschaft sowie unserer Nähe zu allen namhaften OEMs.

Tecnomatix Vorteile

Optimierung der Fertigungsproduktivität

  • Verwenden Sie zertifizierte Prozesse erneut und senken Sie die Anlagenkosten, indem Sie sämtliche Daten in einer einzigen Wissensdatenbank speichern.
  • Erkennen und beseitigen Sie Probleme in Produktionssystemen, die beim Produktionsanlauf andernfalls zeit- und kostenintensive Korrekturmaßnahmen erfordern würden.
  • Verringern Sie den Aufwand der Montageplanung, die Planungszeit sowie die damit verbundenen Kosten.
  • Die Freigabe und Analyse von Informationen in einer digitalen Umgebung gibt einen Einblick in die verschiedenen Schritte der Prozessentwicklung sowie die Auswirkungen dieser Prozesse.
  • Optimieren Sie die Kommunikation, damit Sie schneller auf Kundenanfragen reagieren können, wobei Ihre Entscheidungen auf Fakten basieren.

Verbesserte Anlagenproduktivität

  • Programmdaten sind auf allen Ebenen des Unternehmens verfügbar. Von der Führungsebene bis hinunter zu den Mitarbeitern auf Fertigungsebene.
  • Verkürzen Sie die Zeitfenster für Produkteinführungen, steigern Sie die Anlagenkapazität und verbessern Sie die Kontrolle der Materialkosten durch umfassende Transparenz bei Qualitätsproblemen.
  • Senken Sie die Investitionskosten durch Vereinheitlichung und Wiederverwendung.

Eine Quelle für Ausrichtung und Haftung

  • Die Validierung der Montage und Herstellbarkeit liefert den Entwicklungs- und Prozessteams schnelleres Feedback.
  • Die BOM/BOP-Konfiguration und –Verwaltung verringert Planungsfehler, indem sichergestellt wird, dass alle Komponenten korrekt ausgerichtet sind.
  • Zusammenarbeit und Kommunikation laufen global über die Versorgungskettennetzwerke und sorgen durch Koordination der Arbeitsabläufe dafür, dass Zeitpläne eingehalten werden.
  • Zusammenarbeit und Kommunikation bei Arbeitsabläufen sorgen dafür, dass Zeitpläne über die globale Versorgungskette hinausreichen.

Verwaltete Umgebung für Sicherheit und Ergonomie

  • Verringerung der Verbindlichkeiten und Ausgaben des Unternehmens für Verletzungen von Mitarbeitern
  • Eliminieren Sie durch die Integration ergonomischer Simulationen und Validierungen in den Entwicklungsprozess riskante Arbeitsprozesse

Optimierung der Leistung und Nutzung bewährter Praktiken

  • Verkürzen Sie die Dauer der Prozessentwicklung um bis zu 40 %, indem Sie durch Master-Prozesse und Vorlagen für Arbeitsabläufe die optimalen Prozesse identifizieren und anwenden
  • Erreichen Sie bereits im ersten Jahr eine Wiederverwendungsrate zertifizierter Fertigungsprozesse von 20 bis 80 %
  • Durch optimales Ausbalancieren von Prozessinhalten können Sie die Anzahl der von Problemen auf Fertigungsebene verursachten Produktionsunterbrechungen erheblich verringern oder sogar völlig eliminieren
  • Optimierte Fertigungslinien durch virtuelle Inbetriebnahme, um die Zeit bis zur Massenfertigung um bis zu 80 % zu verkürzen

3D-Fabrikmodelle und Visualisierung

  • Verkürzen Sie die Entwurfszeit für Fabriken vom ersten Konzept bis hin zur Montage um bis zu 50 % im Vergleich zu herkömmlichen 2D-Methoden.
  • Verkürzen Sie die für die Werkzeugbestückung und den Austausch von Anlagen benötigte Zeit um 15 %, indem Sie Entwurfsfehler bereits frühzeitig erkennen und nicht erst in der Montagephase.

Analyse und Optimierung der Fabriklogistik

  • Senken Sie die Kosten für die Materialhandhabung um bis zu 70 %, indem Sie Kosten, Zeit und Entfernungen anhand mehrerer Fabriklayouts analysieren
  • Optimieren Sie die Raumnutzung auf Anlagen- und Transportebene durch Analyse und Bewertung von Materialanforderungen, Containergröße, Containerstapelkriterien sowie der Eingangs- und Ausgangsrichtlinien
  • Kontakt

    Herr Gerhard Hagen
    T +49 751 569685-12
    E-Mail

    Kontaktformular Subpage Bucher Netzwerke

    Kontaktformular Subpage IT4E
    captcha

    Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder

Kontakt

Kontaktformular

Kontaktformular Bucher Netzwerke

Kontaktformular
captcha

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder

Hauptsitz

Bucher Netzwerke GmbH
Ettishofer Straße 8
88250 Weingarten

T 0049 751 569685-0
F 0049 751 569685-99
support@bucher-netzwerke.de
www.bucher-netzwerke.de

> Anfahrt berechnen

Niederlassung Österreich

Bucher Netzwerke GmbH
Moserbachstraße 25
A-4614 Marchtrenk


T Österreich     0043 664 1618148
T Deutschland  0049 151 52539860
office@bucher-netzwerke.at
www.bucher-netzwerke.at

> Anfahrt berechnen